Ohne Fleisch, Fisch und Alkohol (wird fortgeführt),

Mehr
2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 4 Monate her #1 von Bernd Offizier
Liebe Isabella,
vielen Dank für Deine - zum Nachdenken anregenden Kommentare. Die Breite Deiner Erfahrungen, verbunden mit heutigem Stand, sind Träger Deiner Artikel und Kommentare, die auch in diesem Buch veröffentlicht hast, einiges gleich im Fortlauf.
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 11 Monate her #2 von Isabella Schulmeister
Isabella Schulmeister antwortete auf Ohne Fleisch, Fisch und Alkohol (wird fortgeführt),
Bei mir war es auch vor Wochen, dass eine nette Ernährungsberaterin mir riet, meine Essgewohnheiten umzustellen. Ich folgte ihrem guten Rat, aber nur 'aus der Not heraus', wie du, lieber Bernd, das nennst. Und siehe da: die Umstellung zeigte sich bereits in einem positiven Ergebnis.

- Frühstück -

- Mittagessen mit Nachmittagssnack -

Fleischverzicht ist für mich kein Verzicht, aber wie du, lieber Bernd, ohne Alkohol - nein, da würde mir doch das Gläschen Vino so hin und wieder fehlen.

"In vino veritas", sagt ein altes Sprichwort, und daher schaue ich gerne in mein Glas Riesling, trocken von der Ahr und versuche, darin 'die Wahrzeit' zu finden! Manchmal klappt das auch erst beim 2. Glas!



In diesem Zusammenhang fand ich vor Tagen ein Zitat (Verfasser unbekannt):
"Ein Mädchen und ein Gläschen Wein, sind die Retter in der Not,
denn wer nicht trinkt und wer nicht küsst, der ist so gut wie tot."

Für mich würde ich anstelle des Mädchens ".....ein Mann und .....!" einsetzen!


Solange man alles in Maßen genießt, dazu die nötige körperliche Bewegung, positives Denken mit Blick für das Jetzt und Hier, das Herz am rechten Fleck, wird feststellen, dass das Leben 'lebenswert' ist!!

Freut euch des Lebens, weil noch das Lämpchen glüht, ...


In diesem Sinne lebt gesund,
Isabella
Anhänge:
Letzte Änderung: 2 Jahre 11 Monate her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 2 Monate her #3 von Bernd Offizier
Ohne Fleisch, Fisch und Alkohol (wird fortgeführt), wurde erstellt von Bernd Offizier
Bei mir wurde die Umstellung aus der Not geboren.
Nach einem weiteren Gichtanfall habe ich meine diese Esskultur geändert.
Neu, Sauerkraut vor dem Frühstück.

Ja, es geht, wenn der Koch*Köchin mitmacht und einfallsreich ist.
Kartoffeln, Reis und Nudeln bilden meist einen Teil der Tellerauflage. Anregungen zu weiteren Auflagen können Sie sich an den Regalen vom Supermarkt oder Gemüsehändler holen.
Sie werden erstaunt sein, auf welche Varianten Sie kommen.
Gleiches gilt für Suppen.
Ich hätte nicht gedacht, dass es mir so leicht fällt, ich vermisse nichts. Okay, ab und zu ein Schluck Rotwein gönne ich mir schon. Mit einer Flasche komme ich eine Woche aus.

Wenn der Koch * Köchin getrennt Fleisch oder Fisch zubereitet, braucht er*sie sich nicht unbedingt umzustellen.

Einen Nebeneffekt stellt sich bei mir durch Gewichtsabnahme ein, wogegen ich keine Einwände habe.


So sieht mein fleischloses Frühstück aus.
Brötchen, Frischkäse, Tomaten, Lauchzwiebel, zwei dünne Scheiben gehackte Ingwer, Radieschen, Scheibenkäse.
Kurkuma- und Knobloch-Streuer.
Beilagen: Weintrauben und Heidelbeeren.
Angerichtet
Jogurt-Heidelbeeren-Weintrauben
Brötchen, Butter, Brotaufstrich,Lauchzwiebel,Tomaten,Ingwer, süßer Paprika, Kurkuma, Koblauch u. Käse Abdeckung
Frühstück "Normal"
Folge Gerichte, alles auf einem Teller
Bohnen-Kartoffel
Kartoffel mit Rosenkohl
Lauchsuppe
Kartoffelsuppe mit Zwiebel, Möhren und Linsen.
Rösti mit Rotkohl
Paprika Reis Mix
Röstkartoffel mit Eisbergsalat und Tzatziki
Wirsing
Mix
Immer wieder Brokkoli
Kartoffel-Möhren-Ingwer
Suppe querbeet
Kartoffelsuppe mit Kräuter
Brokkolisuppe
Gemüse-Suppe mit sehr vielen Zutaten
Gemüsesuppe variiert
Kartoffel mit Pilzen
Immer wieder Möhren und Krtoffel Mix
Bohnen, Kartoffel, Sellerie, Ingwer
Königsberger Klopps mit Kartoffel
Grüner Spargel mit Pfeffer und neuen Kartoffeln
Kartoffel mit Sauerkraut
Kräuter-Salat mit Champignons und Tomaten
Kartoffelsalat mit Radischen untereinander
Wirsing mit Butterkartoffel
Kartoffelsalat mit Sahne
Reis mit Paprika und Gurken
Quallmänner mit Nudelsalat.
Spätzle
Bratkartoffel mit Champignons und Bohnen
Nudeln mit scharfem Überguss
Pellkartoffel mit Schmand, Küchenkräutern und Gurken
Kartoffelstücke, Kräutersalat mit Champignons
Durcheinander, aus dem Warenkorb
Kartoffel mit Paprika-Zwiebel-Gemüse
Spargel mit Kartoffel gewürzt.
Kartoffel mit Spargel
Maultaschen
Bratkartoffel mit Röstzwiebeln und Bohnen
Kartoffel mit Schmand, Küchenkräuterstreu und Gurken
Ravioli-Gemüse-Mix mit Bohnen
Bratkartoffel Möhren Nudeln
Nudeln mit Pilzen
Kartoffel Gurken Paprika
Kartoffel mit Blumenkohl
Kartoffel mit Rotkohl
Kartoffel mit Gurken
Bratkartoffel mit Rotkohl
Kartoffel mit Gemüsemix
Kartoffel mit Sauerkraut untereinander und Salat
Kartoffelsalat mit gehackten Lauchzwiebeln
Arrabiata
Kartoffel mit Gurken-Zwiebeln-Gemüse
Paprikagemüse mit Reis
Weinkraut mit Semmelknödeln
Reibekuchen mit Apfelmus
Suppe aus dem Warenkorb
Kartoffel mit Gurken und Zwiebel
Brokkoli mit Blumenkohl und Kartoffel
Paprikakartoffelmix
Bratkartoffel mit Zwiebel und Küchenkräuter
Cross aus dem Feld: Kohl, Möhren Kartoffel, Sellerie...
Bohnensppe mit Kartoffeln, Zwiebeln, große Petersilien....
Makkaroni überbacken
Quallmänner mit Tsatsiki
Wirsing, Katoffel, Sahne, Pfeffer und Muskat untereinander
Paprika mit Zwiebeln
Kartoffel mit Zucchini untereinander
Möhren mit Roccoli und Selleriewürfel.
Kartoffelsalat
Salat Mix
Kartoffel mit Möhren
Kartoffel, Brokkoli mit pikanter Sauce
Rohkost
Resteessen, Paprika,Tomate, Reis, Wirsing
Scharfe Suppe, Reste Essen
Erdbeer Nachtisch
Blattsalat
Kartoffel mit Käse überbacken
Möhren mit Roccoli und Sellerie
Kartoffel und Sauerkraut mit roten Zwieblen
Feldsalat "Stilbruch"
Unwiederstehlich
Eine Einladung von meinem Freund Sakis zum griechischen Essen.

Gerne koch ich einmal bei Euch, meine guten Freunde, wenn Ihr möchtet, auch bei mir in Griechenland. Nach dem Corona Urlaub passt es wohl am besten. :-)
Letzte Änderung: 2 Jahre 2 Monate her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walter Gollhardt, Isabella Schulmeister

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.656 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online