Brandgefahr durch Kurzschluss,

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #1 von Bernd Offizier
Brandgefahr durch Kurzschluss, wurde erstellt von Bernd Offizier
Wie aus heiterem Himmel funktionierte auf einmal die Nachtspeicherheizung nicht mehr.

Die erste Reaktion ist, die Sicherungen zu prüfen. Habe ich auch gemacht.

Zur Sicherheit kippte ich die Sicherungsschalter alle einmal herunter und wieder hoch und prüfte auch die Schraubsicherungen mit dem Ohmmeter. Es war alles okay.
Nun musste der Elektriker her. Auf einem Kabel kam zu wenig "Saft" an und die Suche begann.

Was kann es sein? Die Zuleitung musste irgendwo eine Schadstelle haben.

Die Leitung wurde rückverfolgt und in einer Unterputz-Verteilerdose konnte die Schadstelle lokalisiert werden. Alle Lüsterklemmen waren verkokelt und zum Glück ist kein Band entstanden.

Die Kabel wurden gekürzt und die Verbindungen wurden mit Hebelklemmen, also mit schraublosen Verbindungen, hergestellt. 

Die Lüsterklemmen auf dem Bild oben sahen vorher so aus, wie die auf dem unteren Bild.

   
Anhänge:
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.263 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online