Flug nach Frankreich,

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #1 von Bernd Offizier
Flug nach Frankreich, wurde erstellt von Bernd Offizier
Zum Nachverfolgen auf einer Landkarte.

Vor vielen Jahren war ich Co-Pilot auf einer Piper Arrow.

Mein erster Auslandsflug bei dem ich auch den Flugplan ausarbeiten musste.
Es gab noch kein GPS, es war ein Sichtflug mit Funkfeuerhilfe.

Wir sind in Hangelar gestartet. Vorher fragte mich der Pilot: "Wo geht's her?" Ich hatte Richtungsstriche auf die Karte - mit den Gradzahlen - eingegangen. Es passte alles. 

Über Belgien, in der Nähe von Lüttich, Belgien, bekamen wir die Genehmigung über die aufgelockerte Wolkenschicht zu steigen.
Darunter war es etwas unruhig.
Nächste Peilung Funkfeuer Reims.
In der Nähe von Paris war schlechtes Wetter. Nun Richtungsänderung, Steuerkurs West.

 Die Umfliegung der Schlechtwetter-Zone brachte uns wieder schönes Wetter. Mit Süd-Kurs nun gerade aus nach Vannes. Nach einiger Zeit, über Rennes konnten wir in der Entfernung St. Michael sehen.

Über Funk bestellte der Pilot - in französischer Sprache ein Taxi beim Vannes Controller. Vorstellbar, so etwas geht nicht in Englisch (Funkdisziplin). :-(

In seinem Wochenendhaus haben wir übernachtet. 
 
Am nächsten Tag,  Besuch der 7000 Jahre alten Steinreihen von Carnac. Sie sind Zeugnis der europäischen Vorgeschichte und in der ganzen Welt bekannt. 

Am folgenden Tag sind wir über Vannes-Golfe du Morbihan geflogen.

In dieser Bucht sind sehr viele kleine Inseln, über der ich beim Überflug den "Knüppel" übernehmen durfte. Trotz "Beschäftigung" konnte ich - überwältigt - die malerische Bucht genießen.

In Quiberon haben wir getankt und dann übers Meer zur schönen Insel "Belle-Île" - verbunden mit einer Festungsbesichtigung

Zurück sind wir über eine südliche Route nach Baden-Baden zum Tanken - und dann übers wunderschöne Rheintal in Richtung Heimat geflogen.

Auf einer Landkarte habe ich die Strecke schon gedanklich nachgeflogen.

Sehr gerne erinnere ich mich an diese wunderschönen Erlebnisse.
Quelle:Wikipedia ohne weitere Informationen
Anhänge:
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.374 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online