Und plötzlich betteln die Grünen: Bitte schafft die Freiheit ab.

Mehr
2 Jahre 3 Wochen her - 1 Jahr 8 Monate her #1 von Bernd Offizier
Ein Bericht aus: Focus vom 02.02.2019 mit Meinungen aus dem Volk, dazu ganz herunterscrollen.

focus.de/10261404

Aus den überwiegenden Meinungen geht allerdings der Wille zur Freiheit hervor, dem auch ich mich anschließe.

Die Grünen zeichnen sich meines Erachtens mehr und mehr als Verbotspartei aus. Sie sind gegen Kohlekraftwerke und gegen Atomstrom aus denen unabhängig von Jahreszeiten der Strom aus der Steckdose kommt.

Die Sonne scheint nicht immer, auch der Wind bläst nicht immer und Strom aus Wasserkraftwerken reicht nicht. Praktikable und bezahlbare Alternativen sehe ich nicht im Grünen Programm.

Zum Tempolimmit:
Es ist ermüdend dauernd die gleiche Geschwindigkeit (130) zu fahren. Sie fahren alle links und schnüffeln am vorherfahrenden Auspuff, die Unfallgefahr wächst und wenn Sie langsamer fahren, werden Sie sich den ein oder anderen Vogel zeigen lassen! Ach vergessen, Sie können sich ja auch rechts zwischen die LKWs im 15-Meter Verband quetschen und deren Abgase schnüffeln.

Für Inhalte, Aussagen und Werbungen über Links übernehme ich keine Verantwortung.


Hier im Online-Buch sind private Blogs mit unterschiedlichen Inhalten. Die Beiträge darin stellen die von den Autoren persönlichen Gedanken, Meinungen, Ansichten, Erfahrungen und Erlebnisse dar.
Zusätzlich auch die Beziehung auf und Wiedergabe von veröffentlichen Gesetzestexten, Berichten, Bildern, Texten und die Kommentierung von Interviews, Presseberichten, sowie weiteren Medien Informationen.
Aufgeführte Einsätze dienen lediglich als Basis zur Verständlichmachung der Kommentierung.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.625 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online