Hans Süper,

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #1 von Bernd Offizier
Bernd Offizier antwortete auf Hans Süper,
Liebe Renate,
ja, wir machen uns Gedanken. Wieso liegt kein Kondolenzbuch von der Stadt Köln aus, sondern nur vom Festkomitee?
Vielleicht hat es etwas mit der Vergangenheit zu tun? Komiker sind sensibel. Hans wird wohl seinen Grund gehabt haben. 

Wir danken hier - mit unseren Gedanken -  dem einzigartigen Menschen Hans Süper für sein Lebenswerk, der uns sehr viel Freude bereitet hat.
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #2 von Renate Pütz
Renate Pütz antwortete auf Hans Süper,
Was mich allerdings sehr gewundert hat, dass dieser "Herzblut-Kölner" nicht in seiner Heimat und auf dem Melaten-Friedhof seine Ruhestätte gewählt hat .... sondern dass ohne große Abschiedsfeier von seinen Fans, eine Seebestattung stattfindet, auf seinen Wunsch ...... vielleicht hat er gedacht: Er war sein Leben lang seinen Mitmenschen immer laut und mit lauter guten und lustigen Beiträgen zugetan. Und nun kann er sich leise davon machen .... vergessen wird er wohl nie.....
Gruß Renate Pütz
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Renate Pütz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #3 von Renate Pütz
Renate Pütz antwortete auf Hans Süper,
Unser leeve " kölsche Jung mit singer Flitsch" es nun bei singem " EI"....möjen die Beiden do bovve em Himmel jet Stimmung maache, dat de Engelcher danze und deselve Freud han, wie wir hier op dr Äd....wenn Häns he zejanje wor.....
mit ihm geht ein Phänomen, nicht nur des Karnevals, sondern ein MENSCH und er nimmt auch unsere Heimatsprache mit. Ich denke, unser Kölsch kann leider nicht überleben....das "denglisch" hat ja sowieso bereits unsere Muttersprache arg verdrängt.....den Rest macht unsere" Globalisierung"=Multikulti "Kultur".....
Als besonderes Andenken an "den Clown von Kölle" (wie der sich selber nannte) behalte ich in schöner Erinnerung, es war eine private Vorstellung im kleinen Kreis....in der er das Lied sang: "Ich bin ene kölsche Jung"....nicht nur ihm liefen die Tränen, sondern auch seinen Gästen ...
HÄTZLICHE DANK.....maach et jod.......mit Gruß Renate Pütz
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Renate Pütz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #4 von Elisabeth Köllges
Elisabeth Köllges antwortete auf Hans Süper,
Ich kann mich dir nor aanschleße - un ich hoff' dat hä jezz mem "Eiiii" vum Himmelpööze eraff luurt op sing Stadt un uns.
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #5 von Bernd Offizier
Hans Süper, wurde erstellt von Bernd Offizier
Die Fidele Bröhler * Falkenjäger und Freunde trauern um Hans Süper.
Der Träger der "Goldenen Ehrenmütze" verstarb mit 86 Jahren.
Nun hat sein großes kölsches Herz aufgehört zu schlagen. Mit Hans Süper verliert der Karneval nicht nur ein Unikat, sondern einen ganz besonderen Menschen.


Hans Süper bei einem Interview für das Festheft der Session
2020/2021 der Fidele mit seiner "Goldenen Ehrenmütze".


  Leeve Hans, du wors ne Kölsche Jung wat wellste maache - un mer han Dich all en et Hätz enjeschlosse, wat wellste maache? Mir schecke Dir ei paar Kölsche Weihnachtsleeder an et Himmelspötzje, die mir mem Bröhler Bürjermeester Dieter Freytag, einer Stellvertreterin Elisabeth Jung, un unserem, Senats Chor & Fründe am Samsdaach, 03.12. 2022, bei uns en Bröhl jesunge han, jenau doo, wo Du von uns jejange bes.
   
 
Bild-Quelle: Bernd Offizier 
Lieder-Quellen unbekannt. 
Anhänge:
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online