Diktat Vorschläge von Grün und Rot,

Mehr
9 Monate 2 Wochen her - 9 Monate 2 Wochen her #1 von Bernd Offizier
Diktat Vorschläge von Grün und Rot, wurde erstellt von Bernd Offizier
Die Grünen haben u. a. das Image als Verbots- und Besserwisserpartei. Nun stehen sie nicht mehr allein.

Frau Faeser, von Focus lesen ist, steht den Grünen nichts nach. Das würde heißen, nach 10 Jahren ist kein Auto mehr auf der Straße, das ist rote Wirtschaftspolitik.

Frau Faeser ist bereit, ins private Recht einzugreifen. Die Grünen in Betriebsstrukturen. Ricarda Lang packt die Moral-Keule aus. 
​​
Auszug aus:
focus.de/218382467
Im auslaufenden Wahlkampf sagte Schulze, ihre Grünen wollten in Bayern ein „Vergabegesetz“ einführen: „Wenn der Staat öffentliche Aufträge vergibt, würde dann darauf geschaut werden, ob die Unternehmen auf Geschlechtergerechtigkeit und betriebliche Frauenförderung achten.“
Grünen-Chefin Ricarda Lang sagt: Wer in Bayern eine Regierung mit Anstand will, kann nur die Grünen wählen.

Auszug aus:
focus.de/218875087
Geht es nach Faesers Hessen-SPD, soll der „motorisierte Individualverkehr“ in dem Land jährlich „um zumindest 10 %“ sinken. Zur Not solle dies mit „verhältnismäßigen Eingriffen in das private Recht“ erreicht werden. Spätestens jetzt wissen wir: Faesers Genossen sind politische Geisterfahrer.

Wen wundert es nicht, dass beide Parteien in den Wählerumfragen so deutlich abgesunken sind?
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Wochen her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.264 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 180 Gäste und keine Mitglieder online