Einwandererland Deutschland,

Mehr
10 Monate 3 Wochen her - 10 Monate 3 Wochen her #1 von Bernd Offizier
Einwandererland Deutschland, wurde erstellt von Bernd Offizier
Wir sind ein Einwanderungsland und liegen diesbezüglich unter einer Diktatur-Glocke.

Einwanderer dürfen sich nicht sofort selbstständig machen und auch nicht sofort arbeiten.


Der Gesetzgeber hat festgelegt: Geflüchtete mit einer Aufenthaltsgestattung sind in den ersten drei Monaten ihres Aufenthalts in Deutschland vollständig vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen.

Der Satz von unserer ehemaligen Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel "wir schaffen das", war sichtlich unüberlegt, da sie nicht  über Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen nachgedacht hat.

Leider hat man aus dieser, für mich Misswirtschaft, keine Lehren gezogen.

Viele Zuwanderer leben in Ghettos, ohne Arbeit, obwohl viele Firmen Mitarbeiter suchen.
 

Eine möglichst schnelle Integrierung in Arbeitsteams könnte für die Entwicklung und das Leben aller in Deutschland hilfreich sein und zu mehr Lebensqualität führen.

Dazu würde in die Rentenkasse eingezahlt.
 
Das Bürokratismus-Diktat lässt es aber nicht zu. Alles wird verschleppt und kostet und kostet und kostet.

Was wird aus den Kindern, die in Ghettos groß werden?

Nein, man darf nicht zu Ende denken.

Unsere politischen Führungen konnten bisher keine wesentliche Änderung herbeiführen. Schafft es eine andere Führung? Mir fällt es nicht leicht, daran zu glauben.
Anhänge:
Letzte Änderung: 10 Monate 3 Wochen her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walter Gollhardt

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online