Rot, Rot, Grün in Berlin als Vorbild,

Mehr
7 Monate 1 Woche her - 5 Monate 2 Wochen her #1 von Bernd Offizier
Rot, Rot, Grün in Berlin als Vorbild, wurde erstellt von Bernd Offizier
Die Welt verkehrt herum, jetzt hat der Polizist Angst einzugreifen, nach dem "Berliner Modell". Bayern schickt schon keine Polizei mehr nach Berlin! In Bayern ist die Welt noch in Ordnung, die schützen ihr Beamten!

In Frankfurt am Main ist es in der Nacht zum Sonntag zu Ausschreitungen gekommen. Hunderte Menschen feierten am Opernplatz in der Innenstadt. Gegen drei Uhr nachts gab es eine Massenschlägerei. Als die Polizei eingriff, wurden mehrere Beamte verletzt.

Quelle: WELT/ Max Seib


PANORAMA
AUSSCHREITUNGEN IN FRANKFURT
„Kein Benehmen, kein Skrupel“ – Polizist fordert nach Randale Konsequenzen
Quelle: Welt, 20.07.2020
Stand: 13:41 Uhr |


Die „Randale-Nacht“ in Stuttgart empörte alle! Jetzt auch in Frankfurt! Die Täter erneut überwiegend junge Männer mit Migrationshintergrund, die keinen Respekt haben vor staatlichen Institutionen, kein Benehmen, keine Wertschätzung vor dem Eigentum anderer Menschen, keine Skrupel haben Menschen Gewalt anzutun. Sie suchen die Anerkennung und Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Für ihre Taten erhalten sie von Schaulustigen Zustimmung und Beifall, wenn ein Stein einen Polizisten trifft! Soll das so weiter gehen?! Schaut man sich wieder medienwirksam beschädigte Polizeifahrzeuge an und geht dann nach einiger Zeit zur Tagesordnung über?!

Im Online-Buch sind private Blogs mit unterschiedlichen Inhalten. Die Beiträge darin stellen die von den Autoren persönlichen Gedanken, Meinungen, Ansichten, Erfahrungen und Erlebnisse dar.
Zusätzlich auch die Beziehung auf und Wiedergabe von veröffentlichen Gesetzestexten, Berichten, Bildern, Texten und die Kommentierung von Interviews, Presseberichten, sowie weiteren Medien Informationen.
Aufgeführte Einsätze dienen lediglich als Basis zur Verständlichmachung der Kommentierung.
Für Inhalte, Aussagen und Werbungen über Links übernehme ich keine Verantwortung.
Anhänge:
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.694 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und ein Mitglied online