Abmahnverein DHU stoppt pünktlich zur Landtagswahl Bergbau in Jänschwalde,

Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 10 Monate 4 Wochen her #1 von Bernd Offizier
Ist die Regierung Machtlos gegen die DHU? - DHU mit Grün, seit an seit. Was kommt als Nächstes? Verbot der Schifffahrt, die fahren mit Diesel.

Mit Stromabschaltungen durch Kohlekraftwerke und Dieselfahrverboten, werden wir noch starke Lebenseinschränkungen bekommen. Die Alternative Strombeschaffung steckt noch in den Kinderschuhen.

Ich vermute aber, dass die oft "Grün-Wähler", Studenten, Leute im öffentlichen Dienst oder sonstige - mit sicherem Einkommen - ihre Einstellung überprüfen, wenn auch sie auf einmal Einschränkungen hinnehmen müssen.

Die Grünen sind ja
Ideenproduzenten im Abschaffen. Jetzt neu, Luftballone verbieten, Vögel könnten diese ja fressen. Nur keiner redet vom Windkraft-Vogelsterben. Ich bin gespannt, welche Einfälle noch auf uns zukommen.

Visionen - und wer die hat, geht - frei nach Helmut Schmidt - entweder zum Arzt oder eben in die Politik. Nunja, die Arztpraxen sind überfüllt, der andere Weg ist doch unkomplizierter.


_______________________

Quelle:
www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/puenktlich-zur-landtagswahl-stoppt-bergbau-in-jaenschwalde/

JOBKILLER
Wer in Brandenburg grün wählt, wählt Arbeitslosigkeit.
So lautet eine Bemerkung im Artikel.
______________________

Quelle:
www.ruhrbarone.de/deutsche-umwelthilfe-die-gruene-afd/172946

Dieser Kommentar ist im Link aufgeführt.

Peter Maag
10. September 2019 um 14:16
Leute wie Herr Resch sind mit der AFD nicht zu vergleichen. Die AFD ist keine Partei die alles verbieten will wie Herr Resch. Das ist einer, dem es scheiß egal ist wie viel Arbeitsplätze er mit seinen Forderungen auf Spiel setzt. Es ist schade, dass es niemand gibt wo dem und seiner Organisation Mal die Grenzen aufzeigt. Ich hoffe Herr Resch Sie machen noch halt bevor Sie Deutschland mit den Grünen in den Abgrund führen.

Lieber Herr Maag,
Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ihr Kommentar passt auch zum oberen Link!



Im Online-Buch sind private Blogs mit unterschiedlichen Inhalten. Die Beiträge darin stellen die von den Autoren persönlichen Gedanken, Meinungen, Ansichten, Erfahrungen und Erlebnisse dar.
Zusätzlich auch die Beziehung auf und Wiedergabe von veröffentlichen Gesetzestexten, Berichten, Bildern, Texten und die Kommentierung von Interviews, Presseberichten, sowie weiteren Medien Informationen.
Aufgeführte Einsätze dienen lediglich als Basis zur Verständlichmachung der Kommentierung.
Für Inhalte, Aussagen und Werbungen über Links übernehme ich keine Verantwortung.
Letzte Änderung: 10 Monate 4 Wochen her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.682 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 273 Gäste und ein Mitglied online