Technischer Bildungstand in der Politik.

Mehr
1 Jahr 10 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #1 von Bernd Offizier
Technischer Bildungstand in der Politik. wurde erstellt von Bernd Offizier
m.focus.de/auto/news/dicke-luft-bei-phoenix-runde-protest-initiator-sakkaros-platzt-in-diesel-debatte-der-kragen_id_10541252.html


Folgender Kommentar von Peter Wetzer | 04.04.2019 | 11:40
Im oberen Focus-Link enthalten.
Im Link sichtbar unter:
"Weitere Kommentare anzeigen".

Noch mehr Fakten
Ich habe noch nie...
faktenbasierte Zahlen von den Grünen gehört, was nicht weiter verwunderlich ist, da der technische Bildungsstand nicht zu den Grünen Zeitgeist passt. Es gibt Ausnahmen, wenn die Grüne Analena Baerbock im ÖRR behauptet das Leitungsnetze Energie speichern können und dass, das sogar ausgerechnet wurde. Oder wie J. Trittin behauptete die Energiewende kostet pro Haushalt nur eine Kugel Eis im Monat.

..............................

Technischen Bildungsstand sollte schon vorhanden sein, wenn einer schlau redend technische Abläufe erklärt und wie es sich richtig rechnet.

Bernd Offizier

Im Online-Buch sind private Blogs mit unterschiedlichen Inhalten. Die Beiträge darin stellen die von den Autoren persönlichen Gedanken, Meinungen, Ansichten, Erfahrungen und Erlebnisse dar.
Zusätzlich auch die Beziehung auf und Wiedergabe von veröffentlichen Gesetzestexten, Berichten, Bildern, Texten und die Kommentierung von Interviews, Presseberichten, sowie weiteren Medien Informationen.
Aufgeführte Einsätze dienen lediglich als Basis zur Verständlichmachung der Kommentierung.
Für Inhalte, Aussagen und Werbungen über Links übernehme ich keine Verantwortung.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Bernd Offizier.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.500 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online