Reset meines Lebens,

Mehr
2 Monate 2 Wochen her - 2 Monate 1 Woche her #1 von Inge Nölke
Reset meines Lebens, wurde erstellt von Inge Nölke
Vorhin habe ich nochmal durch die Bude geputzt.
Jetzt möchte ich in Ruhe schreiben.
Wie meistens, bin ich selbst gespannt, was ich zustande bringe.

So sehr ich Reisen liebe, so ätzend finde ich Kofferpacken. Das Wetter spielt ja fast überall verrückt und ist unberechenbar. Was die Packerei auch nicht einfacher macht.
Un wat nehme ich nun mit für die Pyrenäen?
Zum Glück habe ich noch Zeit. Es soll ja auch wärmer werden.

Meine Schränke sind voll. Trotzdem habe ich im Ernstfall nichts Passndes  zum Anziehen. (LOL)
Komischerweise ist es aber wirklich so. Mit "Passendes" meine ich nicht die Größe, sondern dem Anlass entsprechende Klamotten.

Bisher legte ich nicht viel Wert auf Klamotten. Seit dem Tod meines Mannes hat sich viel für mich geändert. Mit einem Mann, der hinter einem steht, ist vieles einfacher und gibt Sicherheit.

Diese Selbstsicherheit musste ich mir neu erkämpfen.
Deshalb achte ich mittlerweile mehr auf mein Aussehen. Grundsätzlich bin ich jedoch nach wie vor der Meinung: Das ist nur äußerlich.

Ich versuche, nicht allzu streng mit mir und mit anderen zu sein.
Dennoch arbeite ich kontinuierlich nicht nur an Äusserlichkeiten, sondern in erster Linie an meinen Fähigkeiten, der Haltung, Einstellung zu mir selbst und meinem Umfeld. Ich muss mich völlig neu orientieren.

Zum Glück habe ich liebe Menschen, die mich in meinen Bestrebungen unterstützen.

Aber in entscheidenden Augenblicken bin ich auf mich selbst gestellt.
Dann hilft mir mein gesunder Menschenverstand und Optimismus.

Großzügiges Denken, mich selbst und andere nicht zu ernst nehmen,  verschafft Lockerheit und den nötigen Abstand für Objektivität.
Das bringt mir Gelassenheit, Selbstvertrauen, neue Perspektiven und letztendlich Lebensfreude, weil ich viel unternehme. 
Ausserdem macht mir das Schreiben Freude.

Wenn Dir das Lesen auch Spaß macht, bin ich zufrieden.
Bis bald!
 
Anhänge:
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Inge Nölke.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online