Wenn das Hobby zum Beruf wird...

Mehr
9 Jahre 7 Monate her #1 von Bernd Offizier
Bernd Offizier antwortete auf Wenn das Hobby zum Beruf wird...
Ein Wort von Mutter und Vater:
Du musst Arbeit suchen, dann findest du welche.
Sie waren glücklich bis an ihr Lebensende, sie fanden immer welche.

Bisher, zum Glück, war meine Frau und auch ich, immer fündig.

-- Aus meinem Bucheintrag: Erschöft oder ausgebrannt (Burn Out)?

Herzlichst Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 7 Monate her #2 von Hans Peter Kleinegross
Wenn das Hobby zum Beruf wird... wurde erstellt von Hans Peter Kleinegross
Ich bin nun schon 30 Jahre im Beruf und kann glücklich sein, dass ich immer mein Hobby zum Beruf hatte.

Selbstverständlich hatte und habe ich oft stressige Situationen zu überstehen. Dem gegenüber stehen aber die weitaus häufigeren Stunden der Freude und der Begeisterung, die "Labsal für die Seele" sind.

Kein Tag ist ins Land gezogen, an dem ich nicht mit Glücklichkeit und Zufriedenheit zur Arbeit gegangen bin. Ich bin immer wieder sehr froh und glücklich, wenn ich zufriedene Menschen hinter mir lasse...

Für die Familie gibt's den Nachteil, dass ich ohne Arbeit nicht sein kann.

Ich möchte über dieses Thema gern diskutieren.Wie geht es Euch?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.442 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online