Eine ruhige Silvesternacht

Mehr
2 Monate 1 Tag her - 2 Monate 1 Tag her #1 von Heike Löhrer
Eine ruhige Silvesternacht wurde erstellt von Heike Löhrer
Bild Quelle: Heike Löhrer Im gesamten Rheinland gab es mitten in der Pandemie für die Menschen eine ungewöhnlich ruhige Silvesternacht.
Durch das Böllerverkaufsverbot war das Feuerwerk am Himmel auch erheblich kleiner als die Jahre zuvor.
Darum griff man alternativ zu Wunderkerzen, die auch schöne Effekte haben können.

Polizei und Rettungskräfte hatten laut Informationen weniger Einsätze, und es gab weniger Verletzte durch Böller.
Durch die Kontaktbeschränkungen waren auch die Straßen selbst in den Großstädten, wie Köln teilweise wie leergefegt, da sich doch viele entschieden haben, zu Hause zu bleiben.

Die meisten Leute hielten sich an die Corona-Maßnahmen und feierten im kleinsten Kreis den Jahreswechsel.
In manchen Familien wurden Spielesammlungen ausgepackt, in anderen Familien stand der Silvesterabend im Zeichen des Fernsehens.

Viele Menschen haben den Jahreswechsel mit großer Hoffnung und Zuversicht auf ein besseres Jahr gefeiert.
Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der Impfung gegen das Corona-Virus und die Hoffnung auf Besserung steigt, und der Optimismus der Bevölkerung macht sich breit.
Anhänge:
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Tag her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.676 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online