Beobachtet,

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1 von Walter Gollhardt
Walter Gollhardt antwortete auf Beobachtet,
Lieber Bernd,

der Sommer, plus die jetzt leichte Kleidung bringen es an den Tag.
Ich hatte an sich immer die übergewichtigen Amerikaner vor Augen, die am liebsten alles in XXL-Jogginganzüge verpacken, die sich dann beliebig weiter dehnen lassen.
Da werden im Flieger schon mal zwei Sitze nebeneinander gebucht.
Aber die Deutschen holen mächtig auf!
Erschreckenderweise sind immer mehr sehr junge Menschen auf dem adipösen Weg, mit kaum absehbaren gesundheitlichen Folgen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd Offizier

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #2 von Bernd Offizier
Beobachtet, wurde erstellt von Bernd Offizier
Vergangene Woche war ich mit einem Freund auf Borkum.
Bei schönem Wetter saßen wir an der Hauptstraße im Außenbereich eines Restaurants.
Natürlich beobachteten wir schon zwangsläufig die vorbeigehenden Leute. Wir stellten fest, wir bekommen/haben ähnlich wie in Amerika viele Leute mit Kleider Übergrößen.

Vor und nach dem Kriege waren nur wenige übergewichtig und die Autositze wurden mit 75 kg taxiert. Das passt jetzt nicht mehr. Woran liegt es? Am Essverhalten, am Mangel an der Bewegung
oder auch an einer Medikamenteneinnahme? Bekannt ist, die Medikamente (Antibiotika), die die Tiere bekommen landen später, wenn auch minimiert, bei uns.
Durch ausgeprägtere Gesäße werden im Flugzeug die Mittellehnen wohl öfter hochgeklappt werden.
Meine Tochter ist Heilpraktiker und ernährt sich vegan. Mein Sohn ist Triathlet und isst auch danach. Beide sehen auch danach aus. Auch bei mir habe ich festgestellt, Essverhalten und Bewegung steuern meinen Umfang. Eine wichtige Steuerung habe ich, indem ich beim ersten Sättigungsgefühl nicht weiter esse dazu, wenn ich morgens zur Gymnastik gehe, trinke ich vorher kein Kaffee und frühstücke erst nachher.
Wenn sie mögen, versuchen sie es einmal.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Bernd Offizier.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walter Gollhardt

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.622 Sekunden

Wer ist online

Aktuell sind 128 Gäste und ein Mitglied online